Normen

Von "Edelrid" zusammengefasste Normen für Arbeitssicherheit und Bergsport

"Normprüfungen sind verzweifelte Sehnsüchte, eine komplexe Wirklichkeit im Labor nachzuvollziehen" (ab)

Arbeitssicherheit: Abseilgeräte für Rettungszwecke

Arbeitssicherheit: Mitlaufende Auffanggeräte (z.B. "ASAP", "Rocker", "Eddy")

Arbeitssicherheit: Verbindungsmittel

Arbeitssicherheit: Haltegurte (seitliche Oesen) und dazugehörige Verbindungsmittel zum Positionieren

Arbeitssicherheit: Auffangurte (Synonym für "Notfallschirm", "Rettungsböötli", "Airbag")

Arbeitssicherheit: Karabiner mit Verschlusssicherung

Arbeitssicherheit: Industriehelme

Arbeitssicherheit: Anschlagsysteme (nur noch Typ B und E, die Typen A,C und D sind neu in der Bauproduktenorm EN 17235 geregelt

Arbeitssicherheit: Sitzgurte (Das Mittel um bequem im Gurt sitzen zu können)

Arbeitssicherheit: Rettungshubgeräte

Arbeitssicherheit: Halbstatische Seile (auch diese müssen eine gewisse dynamische Leistungsfähigkeit haben....)

Arbeitssicherheit: "Seileinstellvorrichtungen" (Geräte, welche auf ein Seil geklemmt werden, ...Ein Seil eingelegt wird)

Arbeitssicherheit + Bergsport: Falldämpfer für die Arbeitssicherheit

Arbeitssicherheit + Bergsport: genähte Bandschlingen

Arbeitssicherheit + Bergsport: Seilklemmen

Arbeitssicherheit + Bergsport: Fangstossdämpfer für Klettersteigsets

Arbeitssicherheit + Bergsport: Bergungssitze

Arbeitssicherheit + Bergsport: Seilrollen

Bergsport: Bergseile mit ausgesprochen dynamischen Eigenschaften

Bergsport: Steigeisen

Bergsport: Karabiner

Bergsport: Anseilgurte

Bergsport: Steinschlaghelm

Bergsport: Pickel

Bergsport: Sicherungsgeräte "Halbautomaten" -->Festigkeitsprüfung und Wirkungsprüfung des Bremsmechanismus

Bergsport: Sicherungsgeräte "Tuber-Systeme" -->Die Norm enthält NUR eine Festigkeitsprüfung der Geräte, jedoch NICHT eine Prüfung für die Wirkung des Bremsmechanismus! Es wird jedoch unterschieden was die "Funktion zur Einstellung der Reibung" anbelangt. Keine Einstellung bezüglich der Bremseinstellung betrifft die "normalen Tuber" (Typ 1 und 2). Unterstützte Tuber sind in der Kategorie "mit Funktion zur Einstellung der Reibung" erfasst (Typ 3 und 4).

Termine
Infos
Produkte
Galerie
Persönlich

Kontakt

Andreas Brunner
Moos 101
9064 Hundwil

Mobirise web page maker - Read more